Wanderikone vom Pazifik – durch Europa – zum Atlantik: im Oktober in der Schweiz

Vom 15. Oktober 2012 bis am 24. Oktober 2012 tritt eine Wanderikone ihre Reise durch die Schweiz an. Dies ist nur eine kleine Etappe auf einer grossen, bedeutungsvollen Reise vom Pazifik (Wladiwostok, Russland) zum Atlantik (Fatima, Portugal). Am 28. Januar 2012 haben sich leitende Persönlichkeiten von Lebensrechts- und Familienbewegungen aus 18 Ländern in Jasna Gora (Tschenstochau) Polen getroffen. Ihr Anliegen ist es, für den Lebensschutz eine geistig-geistliche Erneuerung für den ganzen Kontinent zu erbitten. Als Symbol dafür wurde eine Kopie der Madonna von Tschenstochau nach allen Regeln der Ikonenmalerei gemalt. Diese Ikone wurde danach von bedeutenden Würdenträgern der orthodoxen und der katholischen Kirche gesegnet und auf Ihre Reise geschickt. Sie wird nun über tausende von Kilometern an zahlreichen Orten des Gebets „zu Gast“ sein, in der Hoffnung viele Leute zu einem intensivierten Gebetsleben für alle Anliegen des Lebens- und Familienschutzes zu bringen.

Montag, 15.10.2012 08:30 Übernahme vom Fürstentum Liechtenstein
09:00-
13:00
Untervaz: hl. Messe um 12 Uhr
15:00-20:00 Kathedrale Chur: Gebet und hl. Messe um 19:00
Dienstag, 16.10.2012 14:00-17:00 Kloster Cazis
18:30-05:00 Schmitten (Albula): Gebet und hl. Messe um 19:00 anschliessend Nachtanbetung
Mittwoch, 17.10.2012 07:00-19:00 Weesen: in der Klosterkirche des Klosters Maria Zuflucht mit hl. Messe um 7 Uhr, Stille Anbetung, Meditationen, Gesänge, Gebete, 17 Uhr Vesper und Rosenkranz mit den Schwestern
20:00-21:00 Oberurnen
Donnerstag, 18.10.2012 08:15-11:00 Unteriberg: Hl. Messe um 08:15
13:00-16:00 Rothenturm
ab 18:00 Steinen: ab 18:00 Anbetung mit Rosenkranzgebet und Stille, hl. Messe um 20:00 Uhr, Anbetung 21 – 22:00
Freitag, 19.10.2012 08:30-11:00 Kloster Baldegg, Radio Gloria: hl. Messe, Anbetung, Rosenkranz
ab 14:00- Kloster Maria Hilf, Gubel: 17 Uhr hl. Messe
Samstag, 20.10.2012 09.00- Bern: Missione Cattolica Italiana: hl. Messe 09:30 im ausserordentlichen Ritus, anschliessend Prozession für die Ungeborenen, hl. Messe 19:00 in italienischer Sprache,
ab ca. 21:00-08:00 Thun: Nachtanbetung in der Kapelle der St. Marienkirche
Sonntag, 21.10.2012 10:00- Solothurn, Kathedrale: hl. Messe, um ca. 11:15 Rosenkranz
14:00- 19:00 Zürich, Liebfrauen Kirche: hl. Messe um 16 Uhr
20:30-06:30 Rheinau: Haus der Stille der Schwestern der Weggemeinschaft: Nachtanbetung. Die Schwestern sind froh um Anmeldung
unter 052 305 43 50
Montag, 22.10.2012 08:30-11:00 Adliswil: Radio Maria: Rosenkranz, hl. Messe, Gespräch
13:00-18:00 Oberriet: Franziskusheim
20:00- K-TV: Anbetung und Rosenkranz um 19 Uhr,
Eucharistischer Segen zu Beginn der hl. Messe um 20 Uhr. Ab 20 Uhr Übertragung im K-TV.
Dienstag, 23.10.2012 13:00 Gossau: kleines Kongresshaus, Flawilerstr.72
Anbetung und um 19 Uhr hl. Messe im ausserordentlichen Ritus
Mittwoch, 24.10.2012 08:00-10:00 St. Gallen, Kathedrale: Hl. Messe um 9 Uhr mit Dompfarrer Josef Raschle
Gemeinsame Fahrt mit unseren deutschen Freunden: Übergabe in Konstanz (D)
Ist keine genaue Räumlichkeit angegeben, wird sich die Ikone zu den angegebenen Zeiten in der katholischen Kirche des jeweiligen Ortes aufhalten.

Hier einen Überblick über die ganze Route quer durch zwei Kontinente. Dazu hier zusätzlich einen Zeitplan.

 

Quelle/Links:

Zur Originalhomepage der ganzen Aktion: fromoceantoocean.org/

Für weitere Hintergrundinformationen zur Geschichte und Anfertigung der Ikone.

Das Original-Flugblatt der Aktion.

Beschützen Sie die Kinder! Spenden Sie jetzt!

Überweisung: Post-Konto: 60-29765-6, IBAN: CH64 0900 0000 6002 9765 6, BIC: POFICHBEXXX
Legate: Durch HLI helfen Sie den lieben Kindern! Kontaktieren Sie uns: 041 710 28 48!