Archiv des Autors: NH

Traum(a) Reproduktionsmedizin

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ hat in seiner Ausgabe (Nr. 51/16.12.2017) die Reproduktionsmedizin zu seinem Schwerpunktthema gemacht. Der Titel auf dem Cover lautet: Wunsch: Kind – Wenn die Sehnsucht nach einem Baby zum Drama wird. Die Autorin Anna Clauss wirft einen profunden Blick hinter die schönfärberische Fassade der Reproduktions-Industrie und trifft…
Weiterlesen

Strafklage gegen Dignitas-Minelli

Die Sterbehilfeorganisation Dignitas, welche ihr Geld primär mit dem Geschäftsmodell „Sterbebegleitung von im Ausland wohnenden Personen“ verdient, sieht sich mit einer Strafklage konfrontiert. Erhoben hat sie Andrej Gnehm. Der in der Abteilung A für besondere Untersuchungen der Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich arbeitende Staatsanwalt wirft dem Generalsekretär von Dignitas, Ludwig…
Weiterlesen

Jetzt muss der Bundesrat Farbe bekennen

In einer Medienmitteilung vom 18. Oktober 2017 orientierte der Bundesrat über die Revision des Transplantationsgesetzes inkl. dazugehöriger Transplantationsverordnung. Darin weiss der Bundesrat manch Erfreuliches zu berichten: So wird u.a. die finanzielle Absicherung von lebenden Organspendern verbessert und die vorbereitenden medizinischen Massnahmen vor dem Tod bei Urteilsunfähigkeit und fehlender Zustimmung des…
Weiterlesen

Schweizerische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin im Abseits

Die Neue Zürcher Zeitung gewährt Auslauf. Auslauf – wen wundert’s – für die Schweizerische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin. Auf der Leserbriefseite der NZZ vom 23. Nov. 2017 spannt deren Präsident, Felix Häberlin, die Jugendsession vor seinen Karren. Dieses alljährlich tagende, vom Bund mit Millionenbeiträgen alimentierte Jugendparlament hatte an seiner Session von…
Weiterlesen

Bundesgericht: der Heilsarmee ein Bein gestellt

Vorbemerkung: – Im Jahr 2015 setzte der Kanton Neuenburg eine Revision seines Gesundheitsgesetztes in Kraft, mit welcher der Zugang von Organisationen zu subventionierten Pflegeinstitutionen erzwungen werden kann. Organisationen, die notabene den assistierten Suizid anbieten. Dagegeben erhob die Heilsarmee Beschwerde beim Bundesgericht. Am 13. September 2016 fällte nun Letzteres seinen Entscheid,…
Weiterlesen