Kirchliche Dokumente zum Lebensschutz

Abkürzung Titel Links
DP Kongregation für die Glaubenslehre, Instruktion „Dignitas Personae“ über einige Fragen der Bioethik. Vatikan 12. Dez. 2008.  DBK pl.gif (952 Byte)
Kongregation für die GlaubenslehreErwägungen zu den Entwürfen einer rechtlichen Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen. Vatikan 3. Juni 2003. vatican.va
Kongregation für die Glaubenslehre, Lehrmässige Note zu einigen Fragen über den Einsatz und das Verhalten der Katholiken im politischen Leben. Vatikan 24.Nov. 2002. vatican.va
Päpstliche Akademie für das Leben, Prospects for Xenotransplantation: Scientific Aspects and Ethical Considerations.  Vatikan 26. Sept. 2001.  academiavita.org

Kommentar

Päpstliche Akademie für das Leben, Respect for the Dignity of the Dying Person: Ethical Observations on Euthanasia.  Vatikan 9. Dez. 2000. (L’Osservatore Romano, 11-12 Dezember 2000, S. 6) academiavita.org
Päpstliche Akademie für das LebenErklärung über die Herstellung sowie die wissenschaftliche und therapeutische Verwendung von menschlichen Stammzellen. L’Osservatore Romano 37, 15. Sept. (2000) 8-9.  vatican.vaacademiavita.org
Reflexionen Päpstliche Akademie für das LebenReflexionen über die Klonierung. L’Osservatore Romano 27, 5. Sept. (1997) 9-11. vatican.va
Päpstlicher Rat für die Familie: ‚Menschliche Sexualität: Wahrheit
und Bedeutung‘
 / Die Vorbereitung auf das Sakrament der Ehe
(1996) 
vatican.va
EV Johannes Paul II., Enzyklika Evangelium vitae‘ an die Bischöfe, Priester und Diakone, die Ordensleute und Laien sowie an alle Menschen guten Willens über den Wert und die Unantastbarkeit des menschlichen Lebens.
(= Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, Nr. 120; hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz) Bonn 1995.
(Nr. 9, 57,)
DBK pl.gif (952 Byte)Christusrex
VS Johannes Paul II., Enzyklika ‘Veritatis splendor’ an alle Bischöfe der katholischen Kirche über einige grundlegende Fragen der kirchlichen Morallehre.
(= Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, Nr. 111; hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz) Bonn 1993.
(Nr. 49, 50)
DBK pdf.gif (76 Byte)Chrustusrex
KKK Katechismus der Katholischen Kirche(Nr. 2261-2269, 2366) Kongregation für den KlerusSt. Josef
Brief an die Familien (1994)  DBK pdf.gif (76 Byte)
DnV Instruktion der Kongregation für die Glaubensrehre über die Achtung vor dem beginnenden menschlichen Leben und die Würde der Fortpflanzung ‘Donum vitae’‚. Anworten auf einige aktuelle Fragen.
(= Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, Nr. 74; hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz) 10. März 1987
(DnV II., B., Nr 5.)
HLI-CHDBK  pdf.gif (76 Byte)
Aostolisches Schreiben ‚Familiaris consortio‘ von Papst Johannes Paul II. (22.11.1981) St. Josef

Erklärung der Kongregation für die Glaubenslehre über den Schwangerschaftsabbruch ‚Quaestio de abortu procurato‘18. November 1974

(L’Osservatore Romano 29. November 1974 (Nr. 48), 9-11)

St. Josefpdf.gif (76 Byte)
HV Paul VI., Enzyklika ‘Humanae vitae’ über die rechte Ordnung der Weitergabe des menschlichen Lebens. 25. Juli 1968(Nr. 12) St. Josef
GS Zweites Vatikanisches Konzil, Die pastorale Konstitution über die Kirche in der Welt von heute Gaudium et spes vom 7.Dezember1965. Lebensschutz: Nr. 22, 27
Die Berufung des Menschen: Nr. 11-22
Die Gemeinschaft des Menschen: Nr. 23-39
Förderung der Würde der Ehe und der Familie: Nr. 47-52
St. Josef
MM Johannes XXIII., Enzyklika Mater et Magistra über die jüngsten Entwicklungen des gesellschaftlichen Lebens und seine Gestaltung im Licht der christlichen Lehre. Vatikanstadt 15. Mai 1961.(DzH 3935-3953, besonders Nr. 185-199) St. Josef
Die wichtigsten Linkseiten für kirchliche Dokumente:Vatikan Homepage: http://www.vatican.va

Päpstliche Akademie für das Leben: http://www.academiavita.org/

Deutsche Bischofskonferenz: http://www.dbk.de/veroeffentlichungen.html?&no_cache=1

St. Josef Homepage: http://www.stjosef.at/dokumente.htm

Christusrex Homepage: http://www.christusrex.org/www1/overkott