Forschung am Menschen

Katholische Laien haben neue Akademie für das Leben und die Familie gegründet

Bekanntlich hat Papst Franziskus die Statuten der Päpstlichen Akademie für das Leben revidiert und am 18. Okt. 2016 in Kraft gesetzt. Er erweiterte ihren Arbeitsbereich. Dieser umfasst nun zusätzlich die Geschlechter- und Generationenforschung sowie die individuellen Schutzrechte, die „Humanökologie“ und das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt. Auf Ende 2016 folgte…
Weiterlesen

Die Eizellenspende ist aus ethischen und medizinischen Gründen abzulehnen

Die WBK des Nationalrates hat am 17. Januar 2014 über eine Initiative (12.487) des Nationalrates Jacques Neirynck (CVP-EVP) beraten, wonach im Fortpflanzungsmedizingesetz neu die Eizellenspende erlaubt werden soll. Seine Begründung lautet: „Es gibt weder einen biologischen noch einen ethischen Grund, zwischen diesen beiden Arten von Keimzellen (Samenzellen und Eizellen) zu…
Weiterlesen

Embryonale Stammzelllinien aus menschlichen geklonten Embryonen

Ein Team um Shoukhrat Mitalipov hat in der Zeitschrift Cell eine Studie publiziert, welche die erfolgreiche Gewinnung von embryonalen Stammzelllinien aus geklonten menschlichen Embryonen beschreibt. Laut den Recherchen des Fachmagazins Nature wurde den Eizellspenderinnen 3’000 bis 8’000$ als Entschädigung ausbezahlt. Die Publikation wird derzeit einer eingehenden Prüfung unterzogen, da es…
Weiterlesen