Homosexualität

Unterzeichnen Sie JETZT das Referendum gegen das Epidemiengesetz (EpG)

Laden Sie HIER den Unterschriftenbogen mit Platz für 5 Unterschriften herunter. Laden Sie HIER den Unterschriftenbogen mit Platz für 10 Unterschriften herunter. Bitte daran denken: – Für jede politische Gemeinde braucht es einen separaten Bogen. – Es reicht, wenn Sie uns lediglich die Seite mit den Unterschriften zusenden. Warum unterstützt…
Weiterlesen

Staatlich erzwungene Sexualerziehung und Menschenrechte

SEXUALERZIEHUNG STAATLICH VERORDNET: Ein mutiges Wort zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember von Msgr. Dr. Vitus Huonder, Bischof von Chur. Allerdings meinte der Tagesanzeiger noch vor der offiziellen Verbreitung, dass in diesem Schreiben die Menschenrechte relativiert würden. Und ein eher wirrer Artikel in der NZZ vom 10. Dezember zeigt,…
Weiterlesen

Petition «Gegen die Sexualisierung der Volksschule» mit 91’816 Unterschriften eingereicht

Am 17. Juni 2011 gab das Komitee «Gegen die Sexualisierung der Volksschule» die Lancierung der gleichnamigen Petition bekannt. Am 25. Juni 2011 begann die Unterschriftensammlung für die Petition, deren Ende auf 1. Oktober 2011 terminiert war. Im Zeitraum von etwas mehr als drei Monaten haben 91’816 Bürgerinnen und Bürger diese…
Weiterlesen

Sexualerziehung: Die zweifelhafte Rolle des Dachverbandes Schweiz. Lehrer (LCH): Mitgegangen – Mitgehangen

oder der misslungene Versuch des LCH, sich von den die Kantonssouveränität missachtenden Sexualerziehungs-Plänen des BAG und der PHZ zu distanzieren, welche die Kantonshoheit in Schulbelangen missachten. In der Zeitschrift „Bildung-Schweiz“ Nr. 7-8, dem Organ des LCH (Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer) wird unter dem Titel „Lehrplanarbeit nach Plan“ den Gegnern…
Weiterlesen

Interventionen bewirkten Verteilungsstopp einer Werbebroschüre für Homosexualität an Schüler in Bern

Durch eine skandalöse Werbebroschüre wurden Schüler im Kanton Bern homosexuell beeinflusst. Parteien drohten mit Strafanzeige wegen Verführung Minderjähriger. Auf die Interventionen hin stoppte der Berner Erziehungsdirektor die Verteilung der Broschüre. Bern (www.kath.net, sb) Die AIDS Hilfe Bern hat Anfang Mai systematisch an Schulen im ganzen Kanton Bern eine Werbebroschüre für…
Weiterlesen

Schweizer Bischöfe lehnen Gesetz über die registrierte Partnerschaft für homosexuelle Paare ab

In Ihrer Presseerklärung vom 29. April 2005 haben die Schweizer Bischöfe das am 5. Juni dem Schweizer Volk zur Abstimmung vorgelegte Bundesgesetz über die registrierte Partnerschaft für homosexuelle Paare abgelehnt. Sie halten es für eine verfehlte Lösung für ein echtes Problem. Nachfolgend ein Zitat aus der Presseerklärung: „Die Schweizer Bischofskonferenz…
Weiterlesen