Monats-Archiv: Januar 2009

Mehr Embryonenopfer für die Reproduktionslobby? Nein danke!

Insider erwarten mit Spannung die Vernehmlassung des modifizierten Fortpflanzungsmedizingesetzes (FMedG), welches die Präimplantationsdiagnostik erlauben soll. Die Reproduktionslobby vertreibt sich die Zeit damit, weitere Forderungen zu erheben, nämlich die Eizellspende und die Embryonenspende zu erlauben. In einem Artikel in der NZZ vom 13. Januar machen sich der Ständerat Felix Gutzwiler, der…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen