News

Neueste Ausgabe der Schweizerischen Ärztezeitung (Nr. 46/2004) bestätigt: Lagerung der eingefrorenen Embryos bereits heute ausser Kontrolle

Einer Mitteilung in der gestern erschienenen Ausgabe der Schweizerischen Ärztezeitung zufolge bestätigen sich die schlimmsten Befürchtungen: Niemand hat in der Schweiz wirklich die Kontrolle über die Zahl der sogenannt „überzähligen“ Embryos. Die seit 2001 bestehenden gesetzlichen Pflicht, diese Zahl jährlich durch das Bundesamt für Statistik publizieren zu lassen, wird nicht…
Weiterlesen

Lizenz zum Klonen und Töten: Britische Regierungsbehörde HFEA erlaubt erstmals Forschern menschliches Klonen

Die britische Regierung hat Wissenschaftlern erstmals das Klonen menschlicher Embryonen zu Forschungszwecken erlaubt. Die zuständige Regierungsbehörde HFEA hat laut ihrer Pressemitteilung vom 11. August einen entsprechenden Antrag den Forschern eines Zentrums mit dem sinnigen Namen „Newcastle Centre for Life“ nach „sorgfältigem Abwägen aller wissenschaftlichen, ethischen, gesetzlichen und medizinischen Gesichtspunkte“ gebilligt….
Weiterlesen