News

Corona-Gesundheitskrise: immer noch eine offene Baustelle

Bildlegende: Das Podium vom 22. Januar 2024 (v.l.n.r): Dr. iur Kaspar Gerber, Dr. med. Daniel Koch, Dr. Reto Brennwald als Moderator, alt Bundesrat Ueli Maurer und Prof. Dr. med. Pietro Vernazza

Unter dem Titel «Krisenbewältigung: Was lernen wir?» fand am 22. Januar 2024 in Rüschlikon ein äusserst aufschlussreiches Podiumsgespräch mit hochkarätigen Fachleuten statt. Im Zentrum stand ein erster Schritt zur überfälligen Aufarbeitung der Corona-Gesundheitskrise. Das ist dem privaten Unternehmensnetzwerk MB KommNet, welches den Abend organisierte, in überzeugender Weise gelungen. Die spannenden Debatte wurde durch folgende Persönlichkeiten bestritten: Gesundheitsökonom Prof. Dr. Konstantin…
Read more

20min fragte: Willst du Organe spenden? 54% Nein!

Im Zusammenhang mit einem Artikel über Organspende bei der Gratiszeitschrift 20min, erläuterte der Arzt Alex Frei, weshalb er einen Organspende-Stopp fordert. Im Artikel heisst es zunächst: «Die Bevölkerung ist offensichtlich positiv eingestellt gegenüber der Organspende. 60,2 Prozent sagten 2022 Ja zur neuen Regelung, dass künftig jeder grundsätzlich Spender oder Spenderin ist. Wer das nicht will, muss es festhalten. Zudem gab…
Read more

Tagungsbericht: «Gesundheitswesen: Mehr Ethik – weniger Kosten?»

(aktualisiert: 11.12.2023) Unter dem Titel «Gesund­heits­we­sen: Mehr Ethik – weni­ger Kos­ten?» fand am Sams­tag, 11. Novem­ber 2023 die dies­jäh­rige HLI-​Tagung in Zürich statt. Die über 130 Besu­cher kamen in den Genuss hoch­ka­rä­ti­ger Vor­träge und einer Podi­ums­dis­kus­sion, in der Klar­text gespro­chen wurde. Zur gut besuchten Veranstaltung in der Pfarrei Liebfrauen in Zürich geladen hatte die Lebensschutz-Vereinigung Human Life International (HLI) Schweiz….
Read more

Mehr Organspenden um jeden Preis: Bundesrat auf dem Holzweg

Die Thurgauer Nationalrätin Verena Herzog reichte mit 14 Mitunterzeichnenden unter anderem aus SVP, CVP, EVP, EDU eine Motion ein mit dem Titel «Transparente Information und Wahlfreiheit mit der Organspende-Karte». Darin steht die klare Forderung: «Der Bundesrat wird beauftragt, beim Bundesamt für Gesundheit (BAG), respektive bei Swisstransplant zu veranlassen, dass auf der Organspende-Karte zwei zusätzliche Felder eingefügt werden, wonach der Spender…
Read more

UN-Generalsekretär Guterres weibelt für Zensur und Pandemievertrag mit der WHO

Am 20. September 2023 fand im Vorfeld der UN-Vollversammlung ein «High-level Meeting on Pandemic Prevention, Preparedness and Response», d.h. «Hochrangiges Treffen über  Pandemieprävention, -vorsorge und -reaktion» statt. Dabei wurde ein Statement des UN-Generalsekretärs António Guterres vorgetragen, in dem er die während der COVID-19-Pandemie verbreiteten Unwahrheiten und offenen Lügen beklagte, welche die Ratschläge der Experten angeblich untergraben und Skepsis gegenüber Impfstoffen…
Read more

Dringender Appell: Physische Präsenz beim Marsch fürs Läbe /Motto: «Sei ihre Stimme!»

Am morgigen Samstag findet der 13. Marsch fürs Läbe ab 14:30 Uhr auf dem Marktplatz Zürich-Oerlikon, gleich wenige Meter vom Bahnhof entfernt statt.Bitte kommen Sie wenn möglich und repräsentieren Sie das Lebensrecht „physisch“. Es ist wichtig, dass wenigstens einmal im Jahr auch ein klares Bekenntnis zum immer bedrohteren Lebensrecht abgelegt wird. Letzteres ist nicht nur durch gesellschaftlich „progressive“ Kräfte zunehmend…
Read more

Vorsicht vor weiteren Boostern gegen COVID-19

In einem Artikel vom 2.9.2023 auf www.insideparadeplatz.ch warnt Prof. Pietro Vernazza, dass die mRNA-Impfung zur Hemmung des Immunsystems beitrage. Er war Chefarzt der Infektiologie am Kantonsspital St. Gallen. Das angeborene Immunsystem sei wichtig für die Abwehr von Corona- und anderen Viren. Er weist darauf hin, dass eine negative Wirkung der mRNA-Impfung auf die Immunabwehr bereits im Oktober 2021 von chinesischen…
Read more

Fran­ken­stein ante por­tas: Hirn­to­ter muss für Expe­ri­ment mit Schwei­ne­niere herhalten

An der «Lan­gone Health Uni­ver­si­tät» in New York wurde eben ein Expe­ri­ment mit einem Hirn­to­ten um einen vol­len Monat ver­län­gert. Um die­ses Expe­ri­ment durch­füh­ren zu kön­nen, wurde der Kreis­lauf eines hirn­to­ten Man­nes künst­lich auf­recht­er­hal­ten. Dies, um zu prü­fen, wie sein Kör­per auf die ihm ein­ge­pflanzte Schwei­ne­niere rea­gie­ren würde (Prü­fung der Abstoss­me­cha­nis­men bei einer soge­nann­ten Xeno­trans­plan­ta­tion). Ins­be­son­dere stellt sich die Frage,…
Read more

4615 Unterschriften eingereicht: Petition „Künstliche Befruchtung: Nicht auf Kosten der Allgemeinheit!“

Key-visual Petition "Künstliche Befruchtung: Nicht auf Kosten der Allgemeinheit."

Am 13. Juni 2023 reichen HLI-Schweiz, EDU, Ja zum Leben und der Neue Rütlibund eine Petition an die Eidg. Kommission für allgemeine Leistungen und Grundsatzfragen (ELGK), das BAG und den Bundesrat ein. Dafür sind 4’615 Unterschriften gesam­melt worden. Die Petition fordert dazu auf, das Verfahren zur Zulassung der Finanzie­rung der assistierten Fortpflanzung durch die Krankenkassen sofort zu stoppen. Dies hätte geschätzte Mehrkosten von jährlich ca. 86…
Read more

WHO will Impfung gegen COVID-19 in lebenslange Impfprogramme integrieren

Die WHO hat am 5. Mai 2023 in einer Pressemitteilung erklärt, «dass COVID-19 nun ein etabliertes und andauerndes Gesundheitsproblem ist, das nicht länger eine gesundheitliche Notlage von internationaler Bedeutung darstellt.» An sich kann man erleichtert sein, dass die WHO endlich die SARS-CoV2-Pandemie für beendet erklärt. Allerdings wird COVID-19 als etabliertes andauerndes Gesundheitsproblem bezeichnet. Was bedeutet das? Da steht gegen Ende…
Read more

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen